Medien

Berliner Zeitung schreibt über „0190 Reife Damen“

Nach unserer Präsentation von Ausschnitten aus dem neuen Stück „0190 Reife Damen“ im Rahmen der „Schreibmaschine“ in der Neuköllner Oper Berlin schreibt die B.Z.: „Wunderbar komisch, aber auch nachdenklich stimmend. (…) Geschichten mit Personen jenseits der 35 gibt es viel zu selten“.

Fotos: Petra Knickmeyer

Readings

Ausschnitte von „0190 Reife Damen“ in der Neuköllner Oper

Nach einer erfolgreichen ersten Präsentation in Wien im MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben freuen wir uns, am 25.11.2019 um 19h in der Neuköllner Oper Berlin im Rahmen der „Schreibmaschine“ erneut Ausschnitte aus unserem neuen Musical „0190 Reife Damen“ präsentieren zu können!

Das Stück handelt von drei älteren Damen, die beschließen, eine Sexhotline zu eröffnen.

-> Infos hier

Readings

Erstes Reading von neuem Stück!

Am 20.10.2019 fand das erste Reading von Ausschnitten aus unserem neuen Musicalprojekt 0190 – Reife Damen statt, das von drei älteren Damen erzählt, die beschließen eine Sexhotline zu eröffnen.

Präsentiert wurde im Rahmen der „Kostprobe“ im MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben.

Besetzung:

Anna: Tania Golden

Waltraud: Eva Maria Neubauer

Gerda: Anita Eberwein

 

Moderation: Otto Jankovich

Musikalische Leitung: Alexander Jost

 

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden und freuen uns schon auf zukünftige Abenteuer mit den „reifen Damen“!

Foto: Andrea Martin

Wettbewerbe

„Die fürchterlichen Fünf“ gewinnt Publikumspreis bei MUT-Wettbewerb

Wir freuen uns, dass unser neues Musical „Die fürchterlichen Fünf“, nach einem Buch von Wolf Erlbruch, den Publikumspreis des Internationalen MUT-Autorenwettbewerbs 2018 im Gärtnerplatztheater München gewinnen konnte! 51 Stückkonzepte aus 8 Nationen bewarben sich, 6 wurden ins Finale eingeladen. Die Uraufführung findet am 29.September 2018 im Next Liberty Kinder- und Jugendtheater Graz statt.

Aufführungen

Amateurproduktion von „Der eingebildet Kranke – Das Musical“

Der Verein „Musical und Schauspiel Franken e.V.“ wird am 29.9.2018 in Nürnberg und am 27.10.2018 in Höchstadt unser Musical „Der eingebildet Kranke – Das Musical“ nachspielen.

Die Uraufführung fand 2016 an der Sommerkomödie Bad Freienwalde statt.

Mit diesem Stück konnten wir den Publikums- sowie den Medienpreis des Internationalen MUT-Autorenwettbewerbs gewinnen.

Aufführungen

Uraufführung „Der eingebildet Kranke – Das Musical“

Unsere Arztsatire „Der eingebildet Kranke – Das Musical“ feiert am 8. August 2016 Premiere im Kurtheater Bad Freienwalde.

Besetzung:
Axel, Kurgast – Matthias S. Raupach
Angelika, seine Tochter – Sarah Baum
Toni, seine Pflegerin – Klara Steinhauser
Clemens, ebenfalls Kurgast, heimlicher Geliebter von Angelika – Daniel Feik
Melitta, zweite Frau von Axel – Monica Arnó
Oberarzt Dr. Henkelmann – Gerhard Karzel
Harald, Sohn von Dr. Henkelmann – Dieter Hörmann

Leadingteam:
Musik / Arrangements: Sebastian Brandmeir
Buch / Songtexte: Florian Stanek
Musikalische Einstudierung: Andreas Brencic
Choreographie: Daniel Feik / Clara Mills-Karzel
Ausstattung/ Bühne: Matthias S. Raupach
Regie: Matthias S. Raupach, Reinhard Hauser